Stolpersteine

Von |2022-02-10T11:25:07+01:003. November 2021|Kategorien: Geschichte, Projekt, Religion|Tags: , , , |

Seit 2015 hat das RWG die Putzpatenschaft für die Stolpersteine unserer einstigen jüdischen Schülerinnen und Schüler sowie von deren Familien übernommen. Der Jahrestag der Reichspogromnacht, die in Waren in den Morgenstunden des 10. Novembers 1938, als die damaligen Schülerinnen und Schüler auf dem Weg ins Gymnasium waren, stattfand, war am 3. November 2021 wieder Anlass für den Religionskurs der 11. Klasse, sich über die erschreckenden Ereignisse von damals zu informieren und durch die Reinigung der Stolpersteine auf dem Neuen Markt der Erinnerung Ausdruck zu verleihen. Conrad und Simon beim Putzen der Steine der Familie Leopold [...]

Eine Geschichte, die bleibt …

Von |2021-10-29T18:40:10+02:0028. Oktober 2021|Kategorien: Geschichte, Projekt|Tags: , , |

Heutzutage sind vermehrt Schüler*innen für geschichtliche Ereignisse aus der Vergangenheit nur noch erschwert zu begeistern. Doch wenn Geschichte hautnah erlebt werden kann, ergibt sich daraus eine ganz andere und neue Sichtweise auf bereits passierte Geschehnisse. Diese Möglichkeit wurde den Schüler*innen der elften Klassen des Richard – Wossidlo – Gymnasiums am Donnerstag, dem 30.09.2021, in Form eines Zeitzeugeninterviews gegeben. Zu Besuch war Herr Pastor Eberhard Erdmann in Begleitung seiner damaligen Klassenkameradin, Frau Agnes Lichtner – Reihs. Herr Erdmann war 1961 ebenso Schüler der Klassenstufe Elf am RWG. In einer damaligen Unterrichtsstunde im Fach Staatsbürgerkunde – ebenfalls im September – hinterfragte er [...]

WORLD CLEAN UP DAY

Von |2022-02-10T11:30:15+01:0026. Oktober 2021|Kategorien: Projekt|Tags: , |

Am 23. Oktober 2021 fand der World Clean Up Day statt, bei dem die Stadt Waren (Müritz) die Bürger, vom um 9 bis um 11 Uhr, zum Müllsammeln und Aufräumen aufgerufen hat. Auch international wird an diesem Tag aufgefordert, unsere Erde und die Natur vom Müll zu befreien. Viele Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums, aber auch einige Lehrer nahmen nach einem internen Aufruf an dieser Aktion teil, so dass insgesamt 35 Personen ihre Bereitschaft erklärten. In Gruppen aufgeteilt trafen sie sich an drei Strecken, um zu sammeln: Der Wanderweg vom Kletterwald bis zum Campingplatz Kamerun Die Strecke vom Gymnasium bis [...]

Erster Preis des landesweiten Jugendradiowettbewerbs „Freisprecher“

Von |2022-02-10T11:31:59+01:0025. Oktober 2021|Kategorien: Geschichte, Projekt, Religion, Wettbewerb|Tags: , , , |

Erster Preis des landesweiten Jugendradiowettbewerbs „Freisprecher“ 2021 für das RWG-Schulprojekt Gretchenfrage 2.0 Dieses Projekt arbeitete ein Stück unserer DDR-Schulgeschichte auf:  die Geschichte von Jürgen Raßbach, Deutsch- und Lateinlehrer an unserer Schule bis zu seinem Berufsverbot 1982. Mit den Beteiligten von damals und  Schülerinnen und Schülern unserer Schule entstand das Hörspiel unter dem Titel „Gretchenfrage 2.0“ . Das Foto zeigt die am Projekt beteiligten Schülerinnen und Schüler unserer Schule während der Projektpräsentation.

Graffiti Projekt der 7C – ein echter Hingucker

Von |2022-02-10T11:35:07+01:0019. Oktober 2021|Kategorien: Kunst, Projekt|Tags: , , |

Das Trafo-Häuschen im Birkenweg auf dem Warener Papenberg wurde vor einigen Jahren schon einmal durch eine Klasse des Richard-Wossidlo-Gymnasiums gestaltet. Durch einen Sperrmüllbrand wurde dieses Projekt in Teilen zerstört. Die Klasse 7C des RWG übernahm nun in Kooperation mit dem Kunst-und-Kultur-Verein die Aufgabe, drei Seiten des Trafo-Häuschens neu zu gestalten. Nach einem Projekttag in der Schule, an dem zahlreiche Entwürfe entstanden, griffen die Schülerinnen und Schüler am 02.10.2021 zu den Spraydosen. Dabei setzten sie Themen wie Energieversorgung, Klimawandel und Umweltzerstörung sowie den Umgang mit der Ressource Zeit um. Sogar das Corona-Virus fand in Form eines Planeten seinen Platz. Auch der [...]

Juniorwahl am RWG

Von |2022-02-10T11:36:12+01:0029. September 2021|Kategorien: Projekt, Sozialkunde|Tags: , , , , |

Politische Bildung ist heute wichtiger denn je. Aufgrund der diesjährigen Bundestagswahl haben Schulen in ganz Deutschland an der Juniorwahl teilgenommen. Auch unsere Schüler und Schülerinnen durften wählen gehen. Die Klassenstufen 8 bis 12 konnten am Mittwoch, den 22.09.2021, in der Bibliothek an der Juniorwahl teilnehmen. Mit Hilfe von freiwilligen Schülern und Schülerinnen aus der 9C und Frau Haase wurde unsere Bibliothek zum Wahllokal. Als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer organisierten die Schülerinnen und Schüler selbst den Wahlvorgang – sie legten unter anderem Wählerverzeichnisse an und verteilten Wahlbenachrichtigungen. Außerdem betreuten die Schüler und Schülerinnen die Wahl an sich. Alle Wähler und Wählerinnen erhielten [...]

Nach oben