Projekt

Startseite » Projekt

Gedenkstättenfahrt – 8C – Anne-Frank-Zentrum

Von |2023-01-23T00:27:39+01:0023. Januar 2023|Kategorien: Exkursion, Geschichte|Tags: |

Gedenkstättenfahrt der 8c ins „Anne-Frank-Zentrum“ Wir Schülerinnen und Schüler der Klasse 8c trafen uns am 13.12.2022 gegen 09:10 Uhr am Warener Bahnhof. Jeder hatte Rucksack, Getränke, Essen, etwas Geld und vorbildlich eine FFP2 Maske dabei. So konnten wir pünktlich um 09:30 Uhr mit dem Zug in Richtung Hauptstadt abfahren. Während der Zugfahrt wurden Belehrungen zum Tagesverlauf durch die begleitenden Lehrerinnen gegeben. Mit Musik in den Ohren vernaschten wir die ersten Snacks, haben viel erzählt und auch Bilder untereinander gemacht. Die Fahrt verging schnell und war keinesfalls langweilig. Um 11:09 Uhr kamen wir in Berlin auf dem Hauptbahnhof an. Wir gingen [...]

Ein Propagandafilm aus der NS- Zeit

Von |2023-01-09T07:14:47+01:009. Januar 2023|Kategorien: Geschichte, Projekt|Tags: , , |

Am 15.12.2022 besuchten alle Geschichtskurse der 12. Klasse eine Vorstellung im Cinestar Waren (Müritz), rund um das Thema Propagandafilme. Genauer hatten wir die Möglichkeit, den Vorbehaltsfilm „Jud Süss“ aus dem Jahr 1940 zu sehen und konnten eigenständig die Erfahrung machen, wie Menschen damals manipuliert wurden. Ein Filmwissenschaftler aus Mainz klärte uns vor und nach dem Film über den geschichtlichen Hintergrund, die Manipulationstechniken der Filmemacher und über die Falschinformationen auf, welche uns durch den Film vermittelt werden sollten. Der Hauptdarsteller Joseph Süss Oppenheimer wurde 1733 geheimer Finanzrat des Herzoges Karl Alexander von Württemberg. Diese besondere Stellung nutzte Oppenheimer jedoch aus, und verleitete [...]

Gedenkstättenfahrt nach Sachsenhausen

Von |2023-01-09T07:08:23+01:009. Januar 2023|Kategorien: Exkursion, Geschichte|Tags: , , |

Unsere Klassenstufe 10. behandelt im Fach Geschichte im Moment das Thema 2. Weltkrieg. Aufgrund der antisemitischen Verfolgung der Juden im nationalsozialistischen Regime haben sich unsere Geschichtslehrer dazu entschieden, eine Bildungsfahrt zu einer Gedenkstätte der ermordeten Menschen zu machen. Am Dienstag und Mittwoch, den 13.12.22 und 14.12.22, haben alle 10. Klassen die Gedenkstätte Sachenhausen in Oranienburg besichtigt. Sachenhausen war ein Konzentrationslager, in dem die Insassen Zwangsarbeit verrichten mussten. Es war das „Vorzeigelager“ der Nationalsozialisten, da dort alles sehr geordnet und effizient ablief und die Lage günstig mit ihrer Nähe zur Hauptstadt war. Die unterschiedlichen Gebäude sind mit Buchstaben von A-Z bezeichnet, da [...]

Geschenke im Schuhkarton

Von |2022-12-21T13:08:00+01:0021. Dezember 2022|Kategorien: Latein, Projekt|Tags: , , |

Auch in diesem Jahr packten Schülerinnen und Schüler Geschenke im Schuhkarton. Der Lateinkurs der Jahrgangsstufe 7 packten für Jungen und Mädchen verschiedener Altersklassen Stifte und Hefte, Spielsachen und Kuscheltiere, Zahnbürsten und Shampoos. Weihnachtlich verpackt haben wir zwölf liebevoll gepackte Schuhkartons zur Abgabestelle gebracht.

Besuch des 1. Rostocker Studientags zur römischen Welt an der Universität Rostock

Von |2022-09-27T07:34:20+02:0027. September 2022|Kategorien: Exkursion, Latein|Tags: , , |

Am Freitag, den 23.September 2022 besuchten 11 Schülerinnen des Grund- und Leistungskurses Latein Klasse 11 die Universität Rostock zu einem "Schnuppertag". Nach der Bahnanreise ab 8.30 Uhr gab es zwei Vorleseungen zum Thema "Werwölfe" und "Kaiser ohne Kopf". Hierbei schrieben die insgesamt 250 OberstufenschülerInnen von 19 Schulen aus ganz MV fleißig mit und fühlten sich wie kleine StudentInnen. Vor dem Hörsaal waren Infostände mit Studienberatung und Fachliteratur aufgebaut. Nach einem sehr reichhaltigen Mittagssnack gab es zum Abschluss vier Seminarthemen, für die sich die Schülerinnen eintragen konnten: Antike Hexen, Mondreisen, Medea und Alexander der Große, die 90 Minuten bis 15.30 gingen. Der [...]

Ökologie hautnah erleben

Von |2022-09-12T08:34:03+02:0012. September 2022|Kategorien: Biologie, Exkursion|Tags: , , |

Zum Beginn des neuen Schuljahres führte der Biologie Leistungskurs der 12. Klasse zwei Exkursionen in verschiedene Biotope durch. Um einen guten Einstieg in das neue Themengebiet Ökologie zu erhalten, fuhren sie zuerst am 24.08.2022 zur Feisneck, um sich dort mit dem Trockenrasen-Biotop vertraut zu machen. Die zweite Exkursion führte sie am 31.08.2022, eine Woche später, in den Nationalpark zu den Wienpietschseen. Zusammen mit dem Fahrrad fuhren sie in den letzten beiden Stunden los, um sich angekommen an den Seen über das vorfindbare Biotop zu informieren. Frau Bauer, als Kursleiterin, erzählte über die Entstehung der Seen, welche Überreste einer eiszeitlichen Schmelzrinne [...]

Wem gehört der Schatz des Priamos?

Von |2022-09-09T17:20:13+02:009. September 2022|Kategorien: Exkursion, Kunst, Latein|Tags: , , , |

Aus Anlass des 200. Geburtstages Heinrich Schliemanns, des Entdeckers des legendären Goldschatzes des Priamos, unternahmen die Schülerinnen und Schüler der Latein- und Kunstkurse 12 mit Frau Dr. Rother und Frau Förster eine Exkursion nach Berlin ins Neue Museum. Beeindruckend, welche Energie Schliemann zeit seines Lebens aufgebracht hatte, um seine Visionen zu verwirklichen und mit seinen Ausgrabungen unsterblich zu werden, aber auch erschreckend, wie unredlich er dabei vorging: Kein Wunder, dass die Welt bis heute streitet, wem der Schatz des Priamos denn nun gehört. Anhand der Ausstellung und der Quellen informierten sich die Schüler und gaben ihre Statements ab, und wie [...]

Debattiercamp der 7C in Jabel

Von |2022-08-17T22:13:16+02:0017. August 2022|Kategorien: Jugend debattiert, Projekt|Tags: |

Die Klasse 7C ließ das Schuljahr in einem Debattiercamp auf dem Jabeler Naturcampingplatz ausklingen. Hier lernten die Schülerinnen und Schüler an 3 Tagen die Grundlagen von Jugend debattiert. So verfassten sie ihre eigenen Eröffnungsreden, bauten eine Argumentationsstruktur auf, lernten Argumente der Gegenseite aufzugreifen und formulierten ihre Schlussreden. Schließlich erfuhren die Schülerinnen und Schüler wie die Debattantinnen und Debattanten nach den bekannten Kriterien Gesprächsfähigkeit, Sachkenntnis, Ausdrucksvermögen und Überzeugungskraft ein individuelles Feedback erhalten. Zum Ende des Camps führten die Schülerinnen und Schüler bei strahlendem Sonnenschein ihre ersten Debatten. Am zweiten Abend erhielten sie zudem von erfahrenen Debattantinnen und Debattanten hilfreiche Tipps. [...]

Arbeitseinsatz auf dem Jüdischen Friedhof

Von |2022-07-06T14:15:04+02:001. Juli 2022|Kategorien: Projekt, Religion|Tags: |

Dass die Religionskurse 11 jährlich die Stolpersteine der einstigen jüdischen Schüler unserer Schule, die von den Nazis ermordet wurden, putzen, ist schon eine gute Tradition geworden. Jetzt benötigte auch der Jüdische Friedhof Unterstützung: Am 29. Juni 2022 brachten Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen in ihren letzten Relistunden 2021/22 den Friedhof auf Vordermann: sie sammelten Müll, entfernten Moos vom Gedenkstein, von Wegplatten und harkten Laub, sammelten trockenes Holz und putzten die Gedenktafel, den großen Davidstern und die Grabsteinfragmente, die als einzige Originalteile des Friedhofs seit dem Jahr 2000 in die Wand gemauert sind. Zuletzt gab Frau Dr. Rother einen kurzen Überblick [...]

Neue Projekte

Kontakt

Güstrower Str. 11, 17192 Waren (Müritz)

Telefon: +49.3991.74770

Webseite: https://www.rwg-waren.de

Neueste Beiträge

Nach oben