Projekt

Projekttag Kommunalwahl

Von |2024-04-22T12:05:47+02:0022. April 2024|Kategorien: Projekt|Tags: , |

Am 11.04.24 fand ein Projekttag über die anstehenden Kommunalwahlen an unserem Gymnasium statt.Organisiert wurde dieser durch den Schülerrat des RWG in Zusammenarbeit mit dem Jugendforum.Ab der Mittagspause beschäftigten sich die 9.,10. und 11. Klassen auf unterschiedlichste Weise mit dem Aufbau der Stadtvertretung und dem aktiven- bzw. passiven Wahlrecht. Die 9. Klassen konnten dabei an einem Planspiel, welches durch das Regionalzentrum für demokratische Kultur und unseren Sozialkundelehrern gestaltet wurde, teilnehmen. Für die 10. Klassen konnte ein Q&A mit Politikern, darunter Herr Prehn und Herr Rhein, organisiert werden. Die 11. Klassen erarbeiteten kreative themenbezogene Materialien. Abschluss bot eine Podiumsdiskussion im Joo mit den [...]

Gegen das Vergessen – Exkursion nach Sachsenhausen

Von |2024-03-15T14:39:57+01:0015. März 2024|Kategorien: Exkursion|Tags: , |

Am 21. Und 22.02.2024 unternahmen alle 10.Klassen eine Exkursion in die Gedenkstätte Sachsenhausen. Das im Jahr 1936 erbaute Konzentrationslager bietet heute einen Einblick in das Leben der damaligen Häftlinge. Schülern wird somit die Möglichkeit geboten, sich näher mit den Verbrechen des Nationalsozialismus zu beschäftigen. Dieses Jahr sogar noch genauer, denn für die Schüler wurden neben der Ausstellung auch Workshops gebucht. Um 7:45 Uhr ging es vom Busbahnhof am Kietz los. Nach zwei Stunden Busfahrt war dann auch schon das Ziel in Sicht. Begrüßt wurden alle vom jeweiligen betreuenden Workshopleiter; dieser hielt eine kurz Einstiegsrede und definierte zusammen mit der Gruppe die [...]

Klezmer Konzert – „Jüdische Musik erleben“

Von |2023-12-14T20:54:11+01:0014. Dezember 2023|Kategorien: Projekt|Tags: , , |

Am 3.11.2023 wurde uns, den 10. Klassen, ein zweiteiliges Klezmer-Projekt ermöglicht. Der erste Teil fand in der Schulaula in Form eines Vortrages über die Musikrichtung statt. Dieser wurde vom Leipziger Trio „Rozhinkes Instrumental“ gehalten und umfasste die Geschichte des jüdischen Volkes sowie die Entstehung der Musik und der verschiedenen Tänze. Die neuen Informationen über die Kultur wurden eindrucksvoll live mit ihrer Musik unterstützt. Zum Abschluss übten wir unsere Lieder, die u.a. Inhalt des Konzertes am Abend werden sollten, mit der Begleitung eines Klaviers, einer kleinen Handharmonika und einer Klarinette. Trotz auftretender Probleme zu Beginn unsererseits sind die Künstler sehr geduldig und [...]

85. Jahrestages der Reichspogromnacht

Von |2023-11-30T13:26:36+01:0030. November 2023|Kategorien: Projekt|Tags: , , |

Am Nachmittag des 85. Jahrestages der Reichspogromnacht fand die Gedenkveranstaltung der Stadt Waren (Müritz) statt. Erneut wurde der Film „Gerdas Geheimnis“ gezeigt, in dem Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Klasse unseres Gymnasiums in Zusammenarbeit mit der Medienwerkstatt RAAbatz das Schicksal unserer einstigen Schülerin Gerda Löwenberg 2014/15 gedreht hatten. Im Anschluss fand eine Kranzniederlegung statt. Wie angespannt die Situation ist, zeigte die große Polizeipräsenz, unter der die Veranstaltung in der Aula und am Gedenkstein stattfand.

Stolpersteine putzen

Von |2023-11-30T13:17:49+01:0030. November 2023|Kategorien: Projekt, Religion|Tags: , , |

Wie in jedem Jahr putzten auch am 9. November 2023 Schülerinnen und Schüler des Relikurses 11 ere1 die Stolpersteine der in den Vernichtungslagern ermordeten einstigen jüdischer Schüler und von deren Familien. Besonders war das Putzen in diesem Jahr, weil sich die Reichspogromnacht zum 85. Mal jährte und unter dem Eindruck des furchtbaren Angriffs der Hamas in Israel mit 1400 Toten und mindestens 240 verschleppten Geiseln und dem dadurch ausgelösten Krieg in Gaza stand. NIE WIEDER IST JETZT !

Uni-Luft schnuppern und nach den Sternen greifen

Von |2023-09-24T21:53:46+02:0024. September 2023|Kategorien: Exkursion, Latein|Tags: , , |

Auch in diesem Schuljahr wurden die Lateiner der 11. und 12. Klassen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern vom Institut für Altertumswissenschaften „Heinrich Schliemann“ zum Studientag ins Auditorium Maximum – zu Deutsch: größter Hörsaal, kurz Audimax - der Universität Rostock eingeladen. Dort gab es zwei sehr interessante Vorträge über die Welt der Sterne, wie sie in antiken Zeiten gesehen wurde, und wie diese Vorstellungen in der lateinischen Literatur in bemerkenswerter Weise Eingang fanden. Vor dem Audimax gab es Informationen zu Studiengängen der Altertumswissenschaften und nach der Stärkung in der neuen Mensa Ulme Schnupperseminare zu verschiedenen astronomisch-astrologischen Fragestellungen in der Perspektive der [...]

Viele Hände machen schnell ein Ende

Von |2023-08-23T07:08:12+02:0023. August 2023|Kategorien: Projekt, Religion|Tags: |

Danke an den Relikurs 11ere1: Der Jüdische Friedhof in Waren war übersät von verwelkten Lindenblüten. Überall lagen vertrocknete Zweige, Äste und Blätter herum. Binnen einer Stunde war der Friedhof wieder in Ordnung, weil 16 Schülerinnen und Schüler fleißig mit Hacken, Harken, Schaufeln und Fugenreiniger am Werk waren. Eine gute Tat zum Abschluss des Schuljahres 2022/23. Vielen Dank auch an die Hausmeister für die technische Unterstützung!

Briefe nach Japan

Von |2023-05-16T12:24:40+02:0016. Mai 2023|Kategorien: Projekt|Tags: , , , |

Nachdem es im Schuljahr 2018/19 schon einmal einen Briefaustausch mit einer Schule in Warens Partnerstadt Rokkasho gab, wurde dieser in diesem Schuljahr wieder aufgenommen. Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 7 haben innerhalb des Englischunterrichts – unterstützt von ihren Fachlehrerinnen- die ersten Briefe verfasst. In diesen schreiben sie in englischer Sprache über ihre Familie, ihre Hobbies, über ihre Schule und über Weiteres, das sie mögen. Besonders positiv ist, dass die Schülerinnen und Schüler in einer authentischen Situation ihre erste Fremdsprache anwenden können. Alle Schülerinnen und Schüler sind schon sehr gespannt darauf, wer auf ihre Briefe reagiert und was sie von den [...]

Besuch des Bundestags

Von |2023-05-15T11:58:22+02:0015. Mai 2023|Kategorien: Exkursion|Tags: , , |

Am Montag, dem 08.Mai 2023, fuhren die Klassen 10C und 10D zusammen mit Frau Haase und Frau Rehfeldt nach Berlin, um das Reichstagsgebäude zu besuchen. Doch bevor wir überhaupt erst das Gebäude begehen durften, musste jeder von uns durch die Sicherheitskontrolle, was selbstverständlich kein Problem für uns darstellte, sodass wir letztendlich alle auf die Besuchertribünen geführt wurden. Als jeder einen Platz fand, durften wir einem spannenden Vortrag über die Geschichte und Architektur des Reichstagsgebäudes, welches offiziell den Namen „Plenarbereich Reichstagsgebäude“ trägt, lauschen. Thematisiert wurden unter anderem der Brand des Gebäudes im Jahre 1933  sowie die Funktion der Kuppel, die das Gebäude [...]

Eine Woche im Zeichen der Hanse

Von |2023-03-02T11:14:47+01:0017. Februar 2023|Kategorien: Projekt, Projektwoche|Tags: , , |

In der Woche vor den Winterferien stand für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 das Thema Hanse im Mittelpunkt. Dabei befassten sie sich am Montag, Dienstag und Donnerstag im Rahmen von fächerverbindenden Projekten mit einzelnen Themen der Hansezeit. Folgende Projekte fanden statt: Nachbau eines Schiffs, Hanse-Piñatas, Kerzenherstellung, Kartenarbeit, Maritime Lyrik, Kirchen als Orte der Hanse, Numismatik, Schiff des Theseus, Niederdeutsch, Navigation und Kogge, Fische, Hanse-Insta. Durch das breite Angebot von Projekten hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich aus verschiedenen Fachperspektiven mit einem Thema zu befassen. Am Mittwoch machten sich die Klassen dann auf den Weg nach Wismar, um [...]

Nach oben