Ausstellungseröffnung: Endlagersuche von radioaktivem Abfall in der Müritzregion

Von |2021-09-07T20:09:25+02:007. September 2021|Kategorien: Ausstellung, Sozialkunde|Tags: , , |

Die Region rund um die Müritz wird als Endlagerstation in Betracht gezogen. Bis zum Jahr 2031 soll die Entscheidung getroffen werden, wo die Atomreste deponiert werden können und erst 10 Jahre später kann die Endlagerstation in Benutzung genommen werden. Die erste öffentliche Informationsveranstaltung gab es am 26. August 2021 im Bürgersaal in Waren-(Müritz). Zudem eröffnete der Bürgermeister Norbert Möller am 31. August 2021 die Ausstellung zur Endlagersuche im Müritzeum, die der Sozialkundeleistungskurs 11 unserer Schule besuchte. In dieser Ausstellung geht es vor allem darum, was Strahlung ist, wie sie entsteht und wo Atommüll gelagert werden soll. Zunächst ist die [...]

Chemkids Wettbewerb 2021

Von |2021-06-26T21:04:45+02:0020. März 2021|Kategorien: Chemie, Wettbewerb|Tags: , , , |

„Chemkids“ ist ein Experimentalwettbewerb für die Klassenstufen 4 bis 8. An der Herbstrunde nahmen in Mecklenburg-Vorpommern 196 Schüler*innen von 24 Schulen teil. Von unserer Schule waren folgende Schüler*innen dabei: Name Klasse Lara Doß 7C Pia Lemke 7D Goran-A. Bartha 8D Carl Jacob Drese 8D Eric Mörke 8D Matthäa Schubert 8D Pia Lemke, Goran-A. Bartha und Carl Jacob Drese gehören zu den erfolgreichsten Teilnehmenden unseres Bundeslandes, die zu einer (voraussichtlich am 21.08.2021) in der Universität Rostock stattfindenden Auszeichnungsveranstaltung eingeladen werden. (Die Einladung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.) Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmenden und weiterhin viel Erfolg und Spaß rund um die Chemie! Übrigens [...]

Bunt statt blau: Kunst gegen Komasaufen

Von |2021-06-30T14:15:34+02:008. Februar 2021|Kategorien: Fächer|Tags: , , |

Hierbei handelt es sich um ein Präventionsprojekt, für das im vergangenen Schuljahr einige Zehntklässler unseres Gymnasiums innerhalb des Englischunterrichts sprachlich und optisch interessante Plakate gestalteten und diese zur Wettbewerbsteilnahme einsendeten. An dieser Kampagne gegen den Alkoholmissbrauch Jugendlicher beteiligten sich 2020 bundesweit mehr als 6000 Schülerinnen und Schüler. Innerhalb Mecklenburg/Vorpommerns belegten zwei Schülergruppen des Richard-Wossidlo-Gymnasiums mit ihren Ideen einen 4. und einen 7.Platz. Herzliche Glückwünsche gehen sowohl an Janus Jacob und Clemens Stenzel als auch an Simon Sprigode, Anton Gesell und Leo Walczuch. Die jeweiligen Urkunden und Sachpreise werden den Schülern nach ihrer Rückkehr in die Schule überreicht.

Body Music Workshop

Von |2021-06-30T14:16:39+02:0026. Oktober 2020|Kategorien: Fächer, Veranstaltung|Tags: , |

Am Freitag, den 11. September, trafen sich alle Teilnehmer des Body Music Workshops am Vormittag in der Aula des RWG’s. Die Schülerinnen und Schüler waren ein bunter Mix aus allen Klassenstufen von Klasse 7 – 11. Auch unsere Musiklehrer waren natürlich mit dabei. Dort trafen wir dann Axel Meier, den Leiter des Workshops. Er ist ein professioneller Percussionist und Drummer aus Berlin. Axel zeigte uns, wie vielfältig wir unsere Körper in der Body Music einsetzen können, um Klänge mit unseren Händen, Füßen und dem Mund zu erzeugen. Das hat uns allen viel Spaß gemacht und einiges an Koordination abverlangt. Nach dem [...]

Konzerterlebnis unter Coronabedingungen

Von |2021-06-24T11:02:44+02:0015. September 2020|Kategorien: Fächer|Tags: , |

Nachdem wir Ende Februar, sozusagen „ vor Corona“, noch ein Konzert mit Martynas Levicki live in unserer Schule genießen konnten, haben 14 Schülerinnen und Schüler die Einladung der Festspiele MV angenommen und sind am 29.08.2020 nach Ulrichshusen gefahren, um ein Konzert der anderen Art, unter Coronabedingungen, zu erleben. In der ansonsten prall gefüllten Festspielscheune in Ulrichsshusen saßen heute ca. 90 Gäste, natürlich auf Abstand. Doch die Stimmung trübte das auf keinen Fall. Musiker und Gäste waren froh und dankbar, endlich wieder ein Konzert live gestalten bzw. erleben zu können. Hauptact war der Klarinettist Matthias Schorn, auch genannt Schorny, zusammen mit der [...]

Wahlforum zur Bürgermeisterwahl

Von |2021-06-26T21:00:29+02:006. September 2020|Kategorien: Fächer|Tags: , , |

Am Samstag, den 05. September, verabredeten sich einige Schüler*innen des Leistungskurses Sozialkunde Klasse 11 an der Freilichtbühne Waren, um sich das Wahlforum zur Bürgermeisterwahl anzusehen. Die 5 Kandidaten stellten sich vor und präsentierten ihre politischen Vorstellungen. Dabei ging es um den zunehmenden Tourismus in Waren, die Parkplatzsituation, Fragen von Tempo 30 Zonen, die Lage auf dem Wohnungsmarkt und einiges mehr. Für die Schüler*innen und gleichzeitig Erstwähler*innen war dies die Möglichkeit, sich ein ausführliches Bild zu den Kandidaten zu machen, um abschließend ihre Wahlentscheidung zu treffen.

Landesfinale der 59. Mathematik-Olympiade am 28./29. Februar in Rostock

Von |2021-06-30T14:18:00+02:001. März 2020|Kategorien: Fächer|Tags: , |

Über die Regionalrunde am 13. November letzten Jahres konnten sich vier unserer Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7-10 für die Landesrunde qualifizieren, die am letzten Wochenende am Musikgymnasium Käthe-Kollwitz in Rostock ausgetragen wurde. Zwei Tage lang stellten sich Matthäa Schubert (7d), Sebastian Michalansky (7a), Eva Kruse (9c) und Jonas Ullmann (10a) in zwei jeweils vierstündigen Klausuren anspruchsvollen Aufgaben aus den Bereichen Algebra, Geometrie und Zahlentheorie. Für seine beachtlichen Leistungen in der Klassenstufe 7. wurde Sebastian mit dem 3. Preis ausgezeichnet, während Jonas mit der lokalen Bestleistung in seiner Altersklasse überzeugen konnte und dafür den 2. Preis erhielt – ein 1. Preis [...]

Hans Jarchow, Klasse 12 C – bester Biologe der Schule

Von |2021-06-24T10:35:15+02:007. Februar 2020|Kategorien: Fächer|Tags: , |

Im November 2019 beantwortete Hans in einer 2-stündigen Klausur die Aufgaben der 2. Auswahlrunde zur 31. Internationalen Biologieolympiade 2020. Inzwischen steht das Ergebnis fest: An der 1. Auswahlrunde (Hausaufgabenrunde) nahmen 1165 Schüler teil und Hans erreichte einen hervorragenden 94.Platz bundesweit und einen 2. Platz in MV. Er qualifizierte sich für die 2. Runde (2-stündige Klausur) mit 518 Teilnehmern, in der 45 Schüler die 3. Runde erreichten. Hans verpasste mit seinem tollen 72. Platz leider die Schülerauswahl. Wir sind stolz auf Hans. Die Biologiefachschaft

Gretchenfrage 2.0 – Ein Hörspiel

Von |2021-06-22T08:31:30+02:0023. September 2019|Kategorien: Fächer|Tags: , , , |

Wie die meisten ihrer Altersklasse findet die 18jährige Anne die Lektüre von Goethes „Faust“ nicht gerade spannend. Vor allem, dass Gretchen ihren älteren Freund Faust bei einem Date nach seiner Religion fragt, hält sie für geradezu lächerlich. Als ob man da nicht etwas anderes zu besprechen hätte! Aber dann will sie auf Gretchens Frage doch eine eigene Antwort finden und entdeckt, dass diese Frage an ihrer Schule schon einmal eine große Rolle gespielt hat, und begibt sich auf Spurensuche… 1982 erhielt der dem DDR-System gegenüber kritisch eingestellte Lehrer Jürgen Raßbach (Deutsch, Latein) an der damaligen EOS "Richard Wossidlo") Berufsverbot, wobei auch [...]

Besuch im Institut für Anatomie

Von |2021-05-15T13:49:03+02:003. Juli 2019|Kategorien: Fächer|Tags: |

In der letzten Schulwoche besuchten Schüler der 10. & 11. Klasse des Richard-Wossidlo-Gymnasiums das Institut für Anatomie der Universität in Rostock. Wir erhielten nach einem kurzen geschichtlichen Abriss dieser Sektion, erste Einblicke in ein Medizinstudium an dieser Universität. Dabei arbeiteten wir vor allem praktisch, denn wir machten uns mit den historischen Präparaten des Menschens der Anatomischen Sammlung vertraut. Danach fanden wir uns in Gruppen zusammen, um uns mit dem Gehirn, dem Gehör, dem Herzen und den Reflexen näher auseinander zu setzen. Dabei war das Ziel, uns angehende Abiturienten, für das Juniorstudium zu begeistern. Das Juniorstudium der Universität Rostock bietet Schüler und [...]

Nach oben