Fragen und Antworten

StartseiteInfoFragen und Antworten

Kostenloser Transport zur Schule per Bus, Bahn, Schülertaxi und weiteres kann hier gestellt werden.

Im Kalender sind Abiturprüfungen, Klausuren und sonstige Termine eingetragen.

Zensuren und Notenpunkte werden nach der gültigen Vorschrift erteilt. Die Punkteverteilungen liegen den Schülern vor.

Je nach Klassenstufe und Tag, variiert die Anzahl der Unterrichtsstunden pro Tag.

Unterricht Dauer
1. Stunde 8:00 Uhr – 8:45 Uhr
2. Stunde 8:45 Uhr – 9:30 Uhr
3. Stunde 9:50 Uhr – 10:35 Uhr
4. Stunde 10:35 Uhr – 11:20 Uhr
5. Stunde 12:00 Uhr – 12:45 Uhr
6. Stunde 12:50 Uhr – 13:35 Uhr
7. Stunde 13:45 Uhr – 14:30 Uhr
8. Stunde 14:30 Uhr – 15:20 Uhr

Auf der Website können Sie sich nur anmelden, wenn Sie ein Schüler oder Lehrer unseres Gymnasiums sind. Klicken Sie einfach im Menü auf “Anmelden” und nutzen Sie dann ihr Office-Konto, welches Sie von der Schule erhalten haben (Konten enden auf “stud.rwg-waren.de” oder “rwg-waren.de”).

Sie müssen hierfür das Formular ausfüllen und die dort für das Anmeldeformular ausgeschriebenen Bedingungen erfüllen.

Neben Englisch erfolgt ab der 7. Klasse die Wahl der zweiten Fremdsprache. Dabei kann man sich zwischen den Sprachen Spanisch, Französisch und Latein entscheiden. Latein kann auch in der 10. Klasse im Wahlpflichtbereich belegt werden.

Ja, das entsprechende Antragsformular liegt im Sekretariat im Wossidlohaus bereit.

Ja, der Probezeitraum liegt im ersten Halbjahr der 7. Klasse.

Ja, in der Cafeteria gibt es in der Frühstückspause unter anderem belegte Brote, und in der Mittagspause bis zu 6 verschiedene Gerichte für maximale 2,85 €.

Ja, wenn das Einverständnis der Eltern vorliegt, dann dürfen Schüler in der großen Pause (von 11:20 Uhr bis 11:55 Uhr) oder bei Freistunden den Schulhof verlassen.

Die Anmeldung muss bis zum 28. Februar erfolgen. Es sind das Halbjahreszeugnis, die Laufbahnempfehlung und das Anmeldeformular einzureichen.

Unser Gymnasium ist für Schüler ab der 7. Klasse geöffnet.