Unser Team „Schlagseite“ (7/8) ist in einem ersten Wettkampf 2020 erfolgreich durchgestartet. Gelegenheit dafür gab es auf dem 6. Schüler-Indoorcup in Rostock, an dem das RWG zum zweiten Mal teilnahm (2019/Platz 3). Eine Superstimmung, Rennen im Minutentakt und 35 begeisterte Mannschaften, 15 davon unserer Altersklasse, belebten am 10.01.2020 die Neptunschwimmhalle in der Kopernikusstraße. In zwei Vor- und einem Zwischenlauf hat unser Team „Schlagseite“ die gegnerischen Mannschaften Nordlichtexpress, WiR 7/8 C und die Kübo-Fighters in wenigen Sekunden über die Ziellinie geschoben. Im Viertelfinale musste „Schlagseite“ nochmals gegen das Team der Werkstattschule Rostock (WiR) antreten. Nach 37 spannenden Sekunden standen unsere Paddler im Halbfinale.
Hier warteten die RÖVIROCKERS auf uns. Auch diese Mannschaft wurde nach nur 18 Sekunden auf die gegnerische Seite „gepaddelt“. Im großen Finale gegen die HANSEB8(R)ÖTCHEN allerdings reichte die Kraft nicht aus und unser Team musste sich nach 75 Sekunden geschlagen geben.
Nach kurzer Enttäuschung über den verpassten 1. Platz, jedoch gelungener Anstrengung und auch jeder Menge Spaß im Team freuten sich alle, mit dem Silberpokal und einer Medaille nach Hause fahren zu können.
GTS/Drachenboot
(10.01.2020)