Krümel und die Kekse zeigten wieder vollen Einsatz auf dem Tiefwarensee

Beim 11. Landesschülerfinale im Drachenboot, das wie auch schon im Vorjahr in Waren Müritz stattfand, haben sich in diesem Jahr nur 8 Teams aus MV auf dem TWS mit dem Paddel gemessen. Bei sommerlichen Temperaturen und einer leichten Brise konnten alle Beteiligten spannende Rennen und gut gelaunte Drachenbootsportler erleben. 

Unsere zwei Drachenboot-Teams „Schlagseite“ haben es dabei wie auch schon Mitte Juni auf dem Reitbahnsee in Neubrandenburg auf das Treppchen geschafft.

Nachdem die Krümel vom Team Schlagseite in den 2 Vorläufen unter den 5 beteiligten Mannschaften die zeitschnellsten waren, konnten sie sich im großen Finale die Silbermedaille erpaddeln. Den ersten Platz belegten die Carolinum Dragons 7/8 aus Neustrelitz.

Die Kekse vom Team Schlagseite holten sich den bronzenen Pokal. Den 1. und 2. Platz belegten die Carolinum Dragons 9/10 und die Muschkoten aus Greifswald.

Ein großes Dankeschön geht an unseren Steuermann Ingo Warnke, der mit seinem „Kanalratten“-Team Organisator und Ausrichter der wieder gelungenen Veranstaltung war.