Drucken

paperboat 2.0

17. 05. 17
Zugriffe: 809

Der traditionelle Papier-Schiffswettbewerb der UNI Rostock wurde neu aufgelegt.

In der jetzigen Form sind die Konstrukteure aufgerufen, ein Schiff zu bauen, das die 20m lange Teststrecke in möglichst kurzer Zeit durchfährt. Aus dem Ganztagsschulkurs "Jugend forscht" haben sich Roy Schneider und Nils Zinzow mit eigenen Modellen dem Wettbewerb gestellt. Bei der ersten Teilnahme hat es zu vorderen Plätzen (noch) nicht gereicht, aber mal sehen, wie es im nächsten Jahr läuft. Nils hat vom Wettbewerb interessante Eindrücke mitgebracht.